MITTEILUNGEN Mai / Juni 2018

 

 

 

 

 

 

 

KANTONALES FRÜHJAHRESTREFFEN OFTRINGEN                SONNTAG, 6. MAI

Treffpunkt ist beim SBB Bahnhof Aarburg-Oftringen um 10.00 Uhr.  Mit den Angemeldeten werden Fahrgemeinschaften gebildet.        

2 Plätze wären noch frei

Interessierte melden sich bitte bei Edith Lüscher, Tel. 062 723 64 76.   

 

1. Kantonale Seniorenwanderung                                                     Mittwoch, 16. Mai

Auf dem Rheinfelder „Natur-Energie-Weg“ beim neuen Kraftwerk in Badisch Rheinfelden. Die Ausschreibung habt ihr bereits erhalten.

 

Angemeldete nicht vergessen:                                                                           

PFINGSTLAGER AUF DEM CHAUMONT                                         19. – 21. MAI

Die Daheimgebliebenen wünschen ein lustiges, sonniges Wochenende!

 

 

MAIBUMMEL von Oberentfelden nach Schöftland                    SONNTAG, 27. MAI

Wir treffen uns um 10.00 Uhr beim Bahnübergang Holzikergasse und wandern in ca. 2 Stunden via Muhen-Hirschthal nach Schöftland. Durst löschen im Café Caprice und

Rückkehr per Bahn oder zu Fuss nach Lust und Laune.                                    

Auskunft ab 08.30 Uhr bei Urs und Edith Lüscher, Tel. 062 723 64 76.

                                   

Monatsversammlung Naturfreundehütte:  Dienstag, 05. Juni 2018, 19.30 Uhr

                                                               

VEREINSREISE AN DEN DOUBS SONNTAG, 10. JUNI                       

Organisation: Esther und René Belser, Tel. 078 602 26 14.

 

 

ARBEITSTAG IN DER HÜTTE                             SAMSTAG, 23. JUNI AB 08.00 UHR

Es gibt viel zu tun in und rund um die Hütte: Putzen, Buechlihag schneiden, Brennholzverarbeitung, allgemeine Umgebungsarbeiten.  Weitere Infos an der Monatsversammlung. Besten Dank im Voraus für jede Hilfe!!!

 

FAMILIENWANDERUNG BONISWIL – BEINWIL AM SEE       SONNTAG, 24. JUNI

Wir treffen uns um 09.00 Uhr beim Parkplatz Migros Unterentfelden. Fahrt per PW nach Boniswil. Gemütliche Höhenwanderung mit Aussicht auf den schönen Hallwilersee. Reine Wanderzeit 2 ½  - 3 Std. Verpflegung aus dem Rucksack, nach Möglichkeit mit Bräteln. Ev. Einkehr im Restaurant Homberg möglich.

Fahrt per Bahn oder Schiff zurück nach Boniswil je nach Wunsch,  Möglichkeit und Zeit.                 

Auskunft bei Coni und Marco Würgler ab 07.30 Uhr:  062 723 50 16                                                                   

                                                                                                                   

 

Herzliche Grüsse                           Euer Vorstand