NATURFREUNDE  OBERENTFELDEN

MITTEILUNGEN OKTOBER 2017

 

NÄCHSTE MONATSVERSAMMLUNG: DIENSTAG, 10.OKTOBER 2017 20.15 UHR IN DER HÜTTE

 

 

 

 

 

WANDERUNG RUND UM DEN GANTRISCH                 

SONNTAG, 22. OKTOBER  Aussichtsreiche, ca. 3 ½ stündige Rundwanderung im wundervollen Gantrischgebiet (siehe Beilage).  Wir treffen uns um 07.30 Uhr auf dem Parkplatz Migros Unterentfelden. Fahrt mit PW oder auf Wunsch mit Mietbus (ca. 20Fr. pro Person) in ca. 90 Minuten via Bern-Riggisberg-Gurnigel Wasserscheide.                                  

Die 480 Höhenmeter haben wir nach ca. 1 ½ Stunden überwunden, nachher geht’s nur noch bergab. Verpflegung aus dem Rucksack (ohne Bräteln), Kaffeehalt in Hütten.                            

Damit die Anfahrt allenfalls organisiert werden kann, bitten wir um Anmeldung bis oder an der Monatsversammlung bei Urs und Edith Lüscher, Tel. 062 723 64 76, e.u.luescher@bluewin.ch. Durchführung nur bei trockenem Wetter!

 

KÜRBISSUPPENSCHMAUS IN DER HÜTTE                   DIENSTAG, 31. OKTOBER

Wir treffen uns um 19.00 Uhr direkt in der Hütte zum gemütlichen und  beliebten Kürbissuppenschmaus. Suppe und Brot sind vorhanden, Getränke zu üblichen Hüttenpreisen.                               

 

Voranzeige:

FAMILIENWANDERUNG ATEMWEG SAFENWIL MIT BRÄTELN SONNTAG, 05. NOVEMBER   

Wir treffen uns um 10.00 Uhr beim Parkplatz Migros Unterentfelden und fahren von da zum Startpunkt der Wanderung beim Schützenhaus Safenwil. Nun erwandern wir je nach Lust und Laune vielleicht in einer stärkeren und einer schwächeren Gruppe die kleine oder die grosse Runde (4.2 bis 6.8km). Die abwechslungsreiche und schöne Strecke mit verschiedenen Aussichtspunkten ist gut ausgeschildert, aber wegen verschiedenen Treppen nicht kinderwagentauglich. Am Ende des Rundgangs, bei Posten 10 bräteln wir auf dem tollen Rastplatz Sodhubel die mitgebrachte Wurst. Brennholz, Tische und Bänke vorhanden. Sitzunterlage von Vorteil.                                                                

Der Anlass wird nur bei trockenem Wetter durchgeführt. Auskunft ab 08.30 Uhr bei Urs und Edith Lüscher, Tel. 062 723 64 76.

02.10.2017/el